Optik Röcken in Essen-Borbeck
info@optik-roecken.de

Brillenstudio
Tel.: 0201 / 67 46 71

Contactlinsenstudio
Tel.: 0201 / 68 00 38

Öffnungszeiten
wochentags  09.00 - 19.00
samstags     09.30 - 14.00

Nicht alle Kontaktlinsen eignen sich zum Autofahren

Nicht nur angesichts der bevorstehenden närrischen Tage gehören farbige Kontaktlinsen für viele Menschen zum täglichen Wohlfühlen und Outfit dazu. 

AutofahrenMan unterscheidet dabei drei Linsenarten, von denen zwei nicht zum Autofahren zugelassen sind.

Zum Lenken eines Fahrzeugs nicht geeignet sind zum Beispiel farbverändernde Kontaktlinsen und Motiv-Linsen, so genannte Crazy Lenses oder Fun Lenses. Diese Linsen enthalten in der Mitte eine Aussparung für die Pupille. Bei schlechten Lichtverhältnissen, also insbesondere nachts oder bei trüber Witterung weitet sich jedoch die Pupille für eine gute Sehleistung. Sie kann dann größer werden als die für sie vorgesehene Öffnung, so dass die Sicht des Trägers eingeschränkt wird.

Schließlich gibt es noch farbverstärkende Kontaktlinsen. Bei diesen sollte der Träger abschätzen, inwiefern die leichte Tönung seine Sicht bei Dunkelheit oder trüben Wetter beeinträchtigt und ggf. beim Autofahren auf seine transparenten Kontaktlinsen zurückgreifen.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Augenoptiker Ihres Vertrauens.